Exlibris-Speedrun — Schulbuchausleihe

Translations: en

Heute gab es ein Meeting mit dem an der Boltenheide für die Schulbuchausleihe zuständigen Lehrer. Kurz vor den Sommerferien gab es noch eine Anfrage nach einer neuen Software für die Schulbuchausleihe und wir entschieden, dies als Feature in BiscuIT aufzunehmen.

Die Entwicklung der ersten Version dieses Apps ist in zwei Teile geteilt: Zunächst sollte es möglich sein, alle Bücher und die Daten dazu in das System einzugeben. Später, zu Beginn des Schuljahres, soll dann die Ausleihe und Ansichten, welche Bücher man persönlich ausgeliehen hat, hinzukommen.

Liste der Bücher ><

Heute wurden schon alle klassischen Schulbücher hinzugefügt. Das Exlibris-App hat dafür einen zweischrittigen Assistenten, der eine ISBN (z.B. von einem Barcode-Scanner) annimmt und dann versucht, Metadatan aus verschiedenen Quellen vorauszufüllen.

Buch-Detailansicht ><

Zu jedem Buch kann dann eine Anzahl an Exemplaren hinzugefügt werden, jedes mit einer eigenen Identifizierung, die dann auch als Barcode für das Buch verwendet werden kann. Daraus können auch Barcode-Etiketten direkt aus BiscuIT gedruckt werden.

Generierte Barcode-Etiketten ><

Aufgrund der kurzfristigen Anfrage sollte die Zeit, die wir in die Entwicklung dieses Apps stecken, minimal sein. Die Entwicklung der Verwaltungsfunktionen und die Eingabe der bisherigen Bücher war eine Sache von einem Tag, wobei wir dennoch auf Qualität geachtet haben. Das zeigt, dass Django und die BiscuIT-Erweiterungen ein gutes Framework sind, um weiteren Kontributoren später den Einstieg zu ermöglichen!